Rechtsfragen bei Aphasie und anderen Folgen von Hirnverletzungen

... und plötzlich ist alles anders ...
Durch Schlaganfall oder andere Hirnverletzungen finden sich betroffene Menschen oft in neuer Lebenssituation vor. Sie können vielleicht nicht wie bisher berufstätig sein. Sie brauchen Hilfen im Alltag, sind eventuell pflegebedürftig. Anträge auf Krankengeld, Rente oder andere Geldleistungen sind zu stellen. Menschen mit Aphasie haben hierbei besondere Probleme, da sie in ihrer Kommunikation behindert sind. Sie wissen, was sie wollen, können es aber nicht ausdrücken. Sie verstehen Formulare oder Schreiben von Behörden nicht. Diesen Menschen helfe ich, dass sie ihnen zustehende Rechte auch erhalten.

  • Geschäftsfähigkeit
  • Gesetzliche Betreuung
  • Vorsorgevollmacht
  • Heilmittel, Therapien
  • Hilfsmittel der Krankenkassen
  • Grundsicherung
  • Erwerbsminderungsrente
  • Schwerbehindertenrecht
  • Hilfe in der Familie
  • Pflegestufe
  • Kommunikation
  • Erhalt des Arbeitsverhältnisses
    u.a.